Tuesday, November 30, 2010

Deutsch - Woche 4

The month of German is quickly coming to an end.  It has been a fun, interesting and informative month for me.  I have developed my plan for how I am going to approach learning languages further and really think that I am beginning to hone in on what is going to work best for me.  I have two more months to play with methodology before I begin my cycle anew.  By that time, I hope to have a solid plan of attack for my next cycle. 

I have been impressed with the amount of German that I have taken away from this month.  I feel that, even though I didn't use pre-made resources, I still have learned just as much this month as I have in previous months with other languages.  I suppose this goes to show that resources are what you make of them.

This has been both a horrible and interesting week vocally.  I barely got to practice at all due to the holiday - my normal practice space was closed for most of the week.  When I did get to practice, though, I noticed some marked changes in my voice.  First I have found that Ab4 and occassionally A4 have begun to unify with the rest of my middle and passaggio in timbre (at least according to my ears).  Bb4 and B4 are still for the most part there, but not within the realm of singable every day.  I had also been trying to get a lesson this past week, but never was able to make it happen.  Now I must wait until January to figure out how my path is going and what I need to do next.  With Advent having just begun, I sense that this is a time of renewal for me in many ways.  I have found new things on both the language and vocal front that are invigorating and look forward to the coming adventures in both fields.

Der Monat der deutschen Sprache schnell zu Ende.  Es ist ein Spaß, war interessant und informativ Monat für mich.  Ich habe meinen Plan, wie werde ich das Erlernen von Sprachen weiterer Ansatz und glaube wirklich, dass ich anfange zu schärfen, was wird am besten für mich Arbeit entwickelt.  Ich habe noch zwei Monate Zeit, um mit der Methodik zu spielen, bevor ich mein Zyklus beginnen von neuem.  Bis dahin hoffe ich, zu einem festen Plan des Angriffs für meinen nächsten Zyklus haben.

Ich habe mit der Menge der deutschen, dass ich weg von diesem Monat getroffen wurden beeindruckt.  Ich glaube, dass, obwohl ich nicht verwenden vorgefertigte Ressourcen, habe ich noch genauso viel wie ich in diesem Monat in den vergangenen Monaten mit anderen Sprachen gelernt haben.  Ich nehme an, das zeigt, dass die Ressourcen, was Sie daraus machen.

Dies hat sowohl eine schreckliche und interessant Woche stimmlich.  Ich bekam kaum auf allen wegen der Ferien Praxis - mein üblichen Praxis Raum war für die meisten der Woche geschlossen.  Als ich bekommen habe zu üben, obwohl, bemerkte ich einige deutliche Veränderungen in meiner Stimme.  Erstens habe ich festgestellt, dass Ab4 und gelegentlich A4 haben begonnen, mit dem Rest meiner Mitt und im Timbre Passaggio vereinheitlichen (zumindest nach meinen Ohren).  Bb4 und B4 sind noch zum größten Teil vorhanden, aber nicht in der Bereich der singbar jeden Tag.  Ich hatte auch versucht, eine Lektion bekommen in der vergangenen Woche, aber nie konnte es geschehen zu lassen.  Jetzt muss ich bis Januar warten, um herauszufinden, wie mein Weg geht und was brauche ich als nächstes zu tun.  Mit Advent gerade erst begonnen haben, spüre ich, dass dies eine Zeit der Erneuerung für mich in vielerlei Hinsicht.  Ich habe neue Dinge auf die Sprache und Gesang vor, dass belebend und sind gespannt auf die kommenden Abenteuer in beiden Feldern gefunden. 

Tuesday, November 23, 2010

Deutsch - Woche 3

Late again, I know, but this has been a pretty exciting week for me in German.  I have been listening to only German radio for the most part and trying to read a little German everyday and yesterday I had written a very basic e-mail to a friend in German.  The excitement comes here:  He wrote back in German and I was able to read the entire e-mail and understand everything without having to look a single word up!  This is a great step forward for me and seems to be a snippet of the answer in finding a method that works best for me learning languages.  I unfortunately only have about two weeks left in German, and then I move to Swedish which I am very excited for.  I am sure that Swedish will help my German and visa-versa.

Vocally it has also been an exciting week for a couple of reasons.  Sunday night I gave a concert with my girlfriend which accomplished many great things.  First, we ended up having over 100 people attend the concert, which is at least double what we expected.  Second we raised $300 for our church; and lastly, I had an extremely consistent performance all night and got some amazing feedback about the concert on a whole and my own personal progression.  The other really positive thing to happen this week is that I found a balance on A4 which I have never felt before.  The note felt like it had ample airflow (read: ease) and yet was still very well connected to my chest voice.  This is only happening on one specific A4 in one specific phrase, but it is still a very exciting event.  This provides me with a reference point as to where the A4 is in my voice and my body; now I just need to build up its consistency.

Wieder zu spät, ich weiß, aber das war ein ziemlich aufregende Woche für mich in deutscher Sprache.  Ich habe nur die deutsche Radio gehört zum größten Tiel und zu versuchen, ein wenig Deutsch Alltag und gestern hatte ich geschrieben eine sehr einfache E-Mail an einen Freund in Deutsch lesen.  Die Aufregung kommt hier:  Er schrieb zurück in Deutsch und ich konnte die gesamte E-Mail lesen und alles verstehen, ohne ein einziges Wort nachschlagen!  Dies ist ein großer Schritt vorwärts für mich und scheint ein Ausschnitt aus der Antwort bei der Suche nach einer Methode, die für mich am besten funktioniert das Erlernen von Sprachen.  Ich habe leider nur etwa zwei Wochen in deutschen Linken, und dann bewege ich mich auf Schwedisch, die ich sehr für mich aufgeregt.  Ich bin sicher, dass die schwedische hilft meiner deutschen und Visa-versa.

Gesanglich es wurde auch eine aufregende Woche für ein paar Gründe.  Sonntag Nacht gab ich ein Konzert mit meiner Freundin, die viele großartige Dinge vollbracht.  Zuerst landeten wie mit mehr als 100 Menschen besuchen das Konzert, das mindestens doppelt, was wir zu erwarten ist.  Zweitens wir $300 erhört für unsere Kirche, und endlich hatte ich eine extrem konstante Leistung die ganze Nacht und verlor einige erstaunliche Rückmeldung über das Konzert am Ganzen und meine persönliche Weiterentwicklung.  Die anderen wirklich etwas Positives geschehen in dieser Woche ist, dass ich ein Gleichgewicht auf A4, die ich nie zufor gefühlt haben gefunden.  Die Note fühlte sich an wie Luftluss hatte (sprich:  zu erleichtern) und war doch immer noch sehr gut an meine Brust Stimme verbunden.  Dies geschieht nur auf einer bestimmten A4 in einer bestimmten Phrase, aber es ist immer noch eine sehr spannendeVeranstaltung.  Das gibt mir ein Bezugspunkt, wo die A4 in meine Stimme und mein Körper ist, jetzt brauche ich nur den Aufbau ihrer Konsistenz.

Monday, November 15, 2010

Deutsch - Woche 2

I know that I am a few days late, but I have not been working on Friday evenings as of late and I do not have a keyboard that I can switch to German anywhere else but here.  Most language learners suffer from wanderlust in regards to what language they attempt to learn; I have found that I suffer from learning method wanderlust.  Through my research in the last week I have simplified my approach to a basic immersion approach.  I have decided that, since I discovered an app for Radio Time on my phone that I am going to listen to as much German as I can.  Also, I haved chosen to read through H.C. Andersens' Märchen in German, or at least as many of them as I can.  Today, after some contemplation, I also bought a notebook in which I am going to write down things as I learn them throughout the day.  The beauty of smartphones is that curiosity can be quickly satisfied and with a notebook handy I can write down these things as they happen and commit them to memory.  An example:  As I was driving to the store today to buy my notebook I was trying to say "I want to buy a notebook."  The problem was, though, that I did not know the words for either buy or notebook.  Once I purchased my notebook, I looked up both words, wrote them down, and now have them in my vocabulary:  Ich möchte eines Notizbuch kaufen.

Singing has been decent this week, I have not really gained any more pitches.  In fact, the B is back to providing me with frustration, but the voice still feels good and the tenor tessitura is less and less of a strain every week.  I have not heard about whether I will be able to get down to NYC this month for a lesson, so it seems I am still on my own until January, which will put me at six months without a lesson.  I hope that I have not screwed things up too much during this time.  On a happier note, I am singing a concert this Sunday the 21st with my girlfriend.  It is a concert of musical theater selections which is a nice change, and something I haven't done since about 2004!

Ich weiß, dass ich ein paar Tage zu spät bin, aber ich habe nicht am Freitagabend gearbeitet als in den letzten Zeit und ich habe nicht eine Tastatur, die ich auf Deutsch anderswo, aber hier wechseln kann.  Die meisten Sprachschüler leiden unter Fernweh in Bezug welche Sprache sie lernen, versuchen, ich habe festgestellt, dass ich aus Lernmethode mein Konzept für eine grunlegende Eintauchen Ansatz vereinfacht.  Ich habe das entschieden, da ich eine App für Radio Time auf meinem Handy, dass ich mich mit so viel Deutsch zu hören, wie ich kann entdeckt.  Auch habe ich gewählt, um durch lesen H.C. Andersens Märchen in Deutsch, oder zumindest viele von ihnen wie ich kann.  Heute, nach einigen Kontemplation, ich kaufte eines Notizbuch, in dem ich werde aufschreiben, was, wie ich sie den ganzen Tag lernen bin.  Die Schönheit des Smartphones ist, dass Neugier schnell zufrieden zu sein und mit eines Notizbuch handlich ich aufschreiben kann diese Dinge, wie sie geschehen und sie in Errinerung.  Ein Beispiel:   Als ich den Laden heute zu meines Notizbuch zu kaufen habe ich versucht zu sagen, treibende "I want to buy a notebook."  Das Problem war aber, dass ich nicht wusste die Worte für "buy" oder "notebook."  Sobald ich mein Notizbuch gekauft, schaute ich auf beide Wörter, schrieb sie nieder, und jetzt haben sie in meinem Wortschatz:  Ich möchte eines Notizbuch kaufen.

Singen wurde anständing in dieser Woche, habe ich nicht wirklich gewonnen mehr Stellplätze.  In der Tat ist die B zurück zur Bereitstellung von mir mit Frustration, aber die Stimme noch ein gutes Gefühl und der Tenor Stimmlage ist immer weniger von einem Stamm jede Woche.  Ich habe nicht gehört, ob ich in der Lage, sich an die New York in diesem Monat für eigenen, bis Januar, die mich in sechs Monaten gesetzt hat, ohne eine Lektion.  Ich hoffe, dass ich nicht alles zu viel während dieser Zeit geschraubt.  Auf eine glücklichere beachten, bin ich singen ein Konzert an diesem Sonntag das 21. mit meiner Freundin.  Es ist ein Konzert des Musiktheaters Selektionen, die eine schöne Abwechslung ist, und etwas, das ich nicht seit etwa 2004 getan haben!

Friday, November 5, 2010

Deutsch - Woche 1

With my first "week" of German down, my biggest accomplishment has been understanding sentence structure for the most part.  I started the week with the beginning of my 10,000 sentences plan and after only the first 40 sentences was able to grasp quite a bit on structure and even some conjugations.  I have a four day weekend this week which, contrary to what one might think, limits my study time.  I tend to do most of my studying at work after I finish all of my shift work.  Later today I plan to get back to some study, at this point I'm sure my review sentences have piled up substantially.  I also came across a recent study about allowing time in between study sessions of the same material in order for it to implant itself into the long term memory.  This week I am going to attempt this and see how it works for me.

Yesterday I had a coaching with Gregory Kunde which went very well.  Overall I have been very pleased vocally as of late.  A few days ago I was vocalizing up to easy high B's.  This of course did not last, but the fact that I was able to do it a few times is a great sign.  Today I have to look at some new material and also record myself to send to JRL and see if I am still on a good track.  I am planning on flying down to NYC in a few weeks for a lesson, but I like to get feedback often.  Hopefully this progress will continue through the next few weeks.

Disclaimer:  I cannot change the language on this computer to German so where there is supposed to be an umlaut I have placed an e following the vowel in question.  i.e. - größten -> groessten

Mit meinem ersten "Woche" der Deutschen nach unten, hat mein groessten Erflog gewesen Verstaendnis Satzbau zum groessten Teil.  Ich begann die meiner 10.000 Saetze zu planen und nach nur die ersten 40 Saetzen konnte einiges ueber die Struktur und sogar einige Konjugationen zu erfassen.  Ich habe ein vier Tage Wochenende diese Woche, die im Gegensantz zu dem, was man glauben koennte, Grenzen meiner Studienzeit.  Ich neige dazu, die meisten meiner Studium an, nachdem ich alle meine Schichtarbeit beenden wollen.  Spaeter habe ich heute planen, um wieder zu einigen Studie, and diesem Punkt bin ich sicher, dass mein Beitrage Saetze bis erheblich aufgeschuettet.  Ich stiess auch auf eine aktuelle Studie ueber so dass genuegend Zeit zwischen Uebungslektionen aus dem gleichen Material, damit sie sich in das Langzeitgedaechtnis zu implantieren.  Diese Woche werde ich versuchen, diese zu sehen, wie es fuer mich funktioniert.

Gestern hatte ich ein Coaching mit Gregory Kunde, die sehr gut gelaufen.  Insgesamt war ich sehr stimmlich wie in der letzten Zeit sehr zufrieden.  Vor ein paar Tagen war ich "vocalizing" bis leicht hoch B's.  Dies natuerlich nicht zuletzt, aber die Tatsache, dass konnte ich tun es ein paar Mal ist ein grosses Zeichen.  Heute habe ich auf einige neue Material anschauen und auch aufnehmen mich zu JRL senden und sehen, ob ich noch auf einem guten Weg bin.  Ich bin auf das Fliegen nach NYC in ein paar Wochen fuer eine Unterrichtsplanung, aber Ich mag, um "Feedback" bekommen oft.  Hoffentlich Fortschritt wird durch den naechsten Wochen fortsetzen.