Tuesday, November 30, 2010

Deutsch - Woche 4

The month of German is quickly coming to an end.  It has been a fun, interesting and informative month for me.  I have developed my plan for how I am going to approach learning languages further and really think that I am beginning to hone in on what is going to work best for me.  I have two more months to play with methodology before I begin my cycle anew.  By that time, I hope to have a solid plan of attack for my next cycle. 

I have been impressed with the amount of German that I have taken away from this month.  I feel that, even though I didn't use pre-made resources, I still have learned just as much this month as I have in previous months with other languages.  I suppose this goes to show that resources are what you make of them.

This has been both a horrible and interesting week vocally.  I barely got to practice at all due to the holiday - my normal practice space was closed for most of the week.  When I did get to practice, though, I noticed some marked changes in my voice.  First I have found that Ab4 and occassionally A4 have begun to unify with the rest of my middle and passaggio in timbre (at least according to my ears).  Bb4 and B4 are still for the most part there, but not within the realm of singable every day.  I had also been trying to get a lesson this past week, but never was able to make it happen.  Now I must wait until January to figure out how my path is going and what I need to do next.  With Advent having just begun, I sense that this is a time of renewal for me in many ways.  I have found new things on both the language and vocal front that are invigorating and look forward to the coming adventures in both fields.

Der Monat der deutschen Sprache schnell zu Ende.  Es ist ein Spaß, war interessant und informativ Monat für mich.  Ich habe meinen Plan, wie werde ich das Erlernen von Sprachen weiterer Ansatz und glaube wirklich, dass ich anfange zu schärfen, was wird am besten für mich Arbeit entwickelt.  Ich habe noch zwei Monate Zeit, um mit der Methodik zu spielen, bevor ich mein Zyklus beginnen von neuem.  Bis dahin hoffe ich, zu einem festen Plan des Angriffs für meinen nächsten Zyklus haben.

Ich habe mit der Menge der deutschen, dass ich weg von diesem Monat getroffen wurden beeindruckt.  Ich glaube, dass, obwohl ich nicht verwenden vorgefertigte Ressourcen, habe ich noch genauso viel wie ich in diesem Monat in den vergangenen Monaten mit anderen Sprachen gelernt haben.  Ich nehme an, das zeigt, dass die Ressourcen, was Sie daraus machen.

Dies hat sowohl eine schreckliche und interessant Woche stimmlich.  Ich bekam kaum auf allen wegen der Ferien Praxis - mein üblichen Praxis Raum war für die meisten der Woche geschlossen.  Als ich bekommen habe zu üben, obwohl, bemerkte ich einige deutliche Veränderungen in meiner Stimme.  Erstens habe ich festgestellt, dass Ab4 und gelegentlich A4 haben begonnen, mit dem Rest meiner Mitt und im Timbre Passaggio vereinheitlichen (zumindest nach meinen Ohren).  Bb4 und B4 sind noch zum größten Teil vorhanden, aber nicht in der Bereich der singbar jeden Tag.  Ich hatte auch versucht, eine Lektion bekommen in der vergangenen Woche, aber nie konnte es geschehen zu lassen.  Jetzt muss ich bis Januar warten, um herauszufinden, wie mein Weg geht und was brauche ich als nächstes zu tun.  Mit Advent gerade erst begonnen haben, spüre ich, dass dies eine Zeit der Erneuerung für mich in vielerlei Hinsicht.  Ich habe neue Dinge auf die Sprache und Gesang vor, dass belebend und sind gespannt auf die kommenden Abenteuer in beiden Feldern gefunden. 

No comments:

Post a Comment